Die Spielzeugen

Letzte Folge der theatralen Serie MARKE MENSCH

MARKE MENSCH : Paradise. Now [UA]
Premiere am 23.2. / 20 Uhr / KOMMA Esslingen

Was ist das Paradies? Ist es Raum? Ist es Zeit? Ein Gefühl oder einfach nur ein gewünschter oder anzustrebender Zustand?
Ist das Paradies überhaupt noch denkbar? Oder verbinden wir diesen Begriff nicht längst mit einem Klischee, das jenseits
von Religion und Allegorie, für den Einzelnen keine Bedeutung mehr hat? Wonach strebt der Mensch von Heute? Erfolg? Geld?
Familiäre und soziale Einbindung? Gesundheit? Liebe? Und wenn wir all das haben, warum sind wir dennoch unglücklich?

MARKE MENSCH Paradise. Now begibt sich auf die Suche nach dem individuellen Glück im Hier und Jetzt.
Wir schicken eine junge Frau auf Wege und Umwege der menschlichen Biografie in eine Welt, deren Vielzahl an
Glücksversprechen unendlich scheint. Wir setzen ihr das Glück gegenüber und wagen dabei ein künstlerisches
Experiment zwischen Stummfilm, Sprechtheater und Bewegung.

Willkommen im Heute. Welcome to Paradise. NOW!

--
PREMIERE So. 23.2.2014 / 20 Uhr / KOMMA Maille 5, Esslingen a. N.
Weitere Vorstellungen Mo. 24.2. und Di.25.2.2014 / jew. 20 Uhr / KOMMA. Eintritt 13 Euro / 9 Euro ermäßigt
Reservierungen per Mail oder telefonisch unter 0163.6332564

Ihre reservierten Karten können 30 Minuten vor der Vorstellung abgeholt werden.

Konzeption, Text, Regie Sabrina Glas Choreografie Dorothea Eitel Spiel Gerhard Polacek, Magdalena Scharler,
Wim Schiller (Film) Bühne, Grafik, Kostüm Katrin Wetzel Komposition, Musik Simon Detel Schlagzeug Wim Schiller
Kostümausführung Michael Merten

Mit freundlicher Unterstützung von Zukunftsstiftung Heinz Weiler / Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen
Kulturamt der Stadt Esslingen am Neckar
und herzlichem Dank an Kulturzentrum Dieselstraße / KOMMA Esslingen
GALERIE13 Esslingen / Creative Gestaltung Messe- & Bühnenbau, Göppingen / Theater der Altstadt i.W. Stuttgart

 

› Hier der Flyer als Download

 

 

 

 

Impressum